Achat

Wirkung: bringt versteckte Ideen an die Oberfläche, hebt das Bewusstsein;

Anwendungsgebiete: negative Energien, seelische Erkrankungen, Negativität, innere Anspannung, Verbitterung, Zorn, emotionales Trauma, Neubeginn;

Fördert: Bewusstseinsentwicklung, innere Balance und Stabilität, Liebe, Mut, Sicherheit, Vertrauen, Selbstakzeptanz, Selbstbewusstsein, Fähigkeiten zur Selbstanalyse/-erkenntnis, Wohlbefinden, Konzentration, lösungsorientiertes Denken;

Chakra: Halschakra, Wurzelchakra

Achat rot

Wirkung: schützt vor negativen Energien / Einflüssen;

Anwendungsgebiete: Depressionen, schlechte Einflüsse;

Fördert: Glück, Willenskraft, Einfühlungsvermögen;

Chakra: Wurzelchakra

Amazonit

Wirkung: ausgleichend, besänftigend;

Anwendungsgebiete: Stimmungsschwankungen, Zerrissenheit, Kummer, Trauer, Unstimmigkeit, Alpträume, Lernschwierigkeiten, Geiz, Egoismus;

Fördert: Geduld, Toleranz, Lebensfreude, Lebenskraft, Zusammenwirken von Verstand und Intuition;

Chakra: Halschakra, Herzchakra

Amethyst

Wirkung: entspannend, leitet die anfängliche Loslösung ein, besänftigend, reinigend für Geist und Seele, klärt überflüssige Gedanken und Empfindungen, löst negative Energien auf;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, Unstimmigkeit, schwierige Entscheidungen, Blockaden, Hemmungen, Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Kummer, Trauer;

Fördert: Frequenzanpassung zur Loslösung vom physischen Körper, Konzentration, Objektivität, Erfahrungsbewältigung, inneren Frieden, Fantasie;

Chakra: Kronenchakra

Ametrin

Wirkung: erleichtert die Loslösung vom physischen Körper, lenkt die Aufmerksamkeit deines Geistes auf die astrale Welt, bringt Seele und Gefühlsleben in ein harmonisches Gleichgewicht;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, innere Widersprüche, Nervosität, Antriebslosigkeit;

Fördert: Kommunikation mit astralen Besuchern die sich in der Nähe befinden, Gelassenheit, innere Ruhe, Optimismus, Kreativität;

Chakra: Kronenchakra, Wurzelchakra

Aventurin

Wirkung: entspannend, regenerierend, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: Sorgen, Ängste, psychosomatische Störungen, Stress, Nervosität;

Fördert: Mut, Optimismus, positive Lebenseinstellung, Selbstbestimmung, Humor, Heiterkeit, Träume verwirklichen;

Chakra: Herzchakra

Aquamarin

Wirkung: harmonisierend, lässt begonnenes zu Ende führen, öffnet für neue Möglichkeiten;

Anwendungsgebiete: Augenleiden, Seekrankheit, Depressionen;

Fördert: Liebe, Reinheit, Glück, Freude, Intuition, geistiges Wachstum, Ausdauer, Durchhaltevermögen, Weitblick, Besonnenheit, Selbstbewusstsein, Intuition, Gelassenheit, Treue;

Chakra: Halschakra

Azurit

Wirkung: Macht kritischer und lässt über Sachen nachdenken, die man bisher für normal hielt. Veränderung von Meinung und Gedankenmustern.

Anwendungsgebiete: schwierige Entscheidungen;

Fördert: Konzentration, Gerechtigkeitssinn, Aufnahmefähigkeit, Einsicht, Selbstbewusstsein, Erkenntnis, geistiges Wachstum;

Chakra: Stirnchakra, Kronenchakra

Baumachat

Wirkung: Schutz, Sicherheit; Erkenntnis, dass jeder einzelne ein Teil des Großen und Ganzen ist.

Anwendungsgebiete: Probleme, Herausforderungen;

Fördert: Entschlossenheit, Ausdauer, innere Ruhe;

Chakra: Herzchakra

Bernstein

Wirkung: Schutz, beruhigend;

Anwendungsgebiete: Depressionen, Ängste;

Fördert: Lebensfreude, Optimismus, Kreativität, Flexibilität, Entscheidungsfreude;

Chakra: Solarplexus Chakra

Bergkristall

Wirkung: beruhigend, harmonisierend (auch auf alle Körperchakren), Aura stärkend;

Anwendungsgebiete: Suche nach dem höheren Selbst, energetische Blockaden, seelisches Leiden, innere Zwänge;

Fördert: Klarheit, Ordnung, Selbstwahrnehmung, Informationsaufnahme und-weitergabe, Wahrnehmung von Informationen, spirituelle Fähigkeiten, Konzentration, Gedächtnis, Gerechtigkeitssinn;

Chakra: Bergkristall ist je nach Bedarf für alle Chakren anwendbar.

Blauquarz

Wirkung: beruhigend, entspannend;

Anwendungsgebiete: Nervosität, Tatenlosigkeit, Depressionen, Migräne;

Fördert: Gelassenheit, Vitalität, Verstand, Durchhaltevermögen, Ehrgeiz;

Chakra: Halschakra, Stirnchakra

Blauer Calcit

Wirkung: beruhigend, schützend, hält Wesen aus den unteren Astralwelten fern;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, unangenehme / negative Energien und Einflüsse;

Fördert: leichtere und tiefere Entspannung, Tiefenentspannung, innere Stabilität, geistige Entwicklung, positive Gedanken, Gedächtnis, Selbstbewusstsein, Tatkraft, Standhaftigkeit;

Chakra: Halschakra

Chalcedon

Wirkung: harmonisierend, beruhigend, stärkend;

Anwendungsgebiete: Hemmungen, Beklemmungsgefühle, Situationsveränderungen, Melancholie, Jähzorn, Schlafstörungen, Alpträume;

Fördert: innere Ruhe, Aufmerksamkeit, Rhetorik, Selbstvertrauen, Durchsetzungsvermögen;

Chakra: Halschakra

Chrysopras

Wirkung: neue Lebenswege meistern, beruhigend;

Anwendungsgebiete: Depressionen, Kummer, negative Gedanken, Eifersucht, Alpträume, Schlafstörungen;

Fördert: Ruhe, Geborgenheit, Vertrauen, Hoffnung, neue Denkweisen, Treue;

Chakra: Herzchakra

Chrysokoll

Wirkung: beruhigend, schützend, lässt einen kühlen Kopf bewahren;

Anwendungsgebiete: Anspannung, Stress, Zorn, Hass;

Fördert: Hoffnung, Toleranz, Sensibilität, Ausgeglichenheit, Herzlichkeit, Gelassenheit, Intuition, Geduld;

Chakra: Halschakra

Citrin

Wirkung: stimmungsaufheiternd, lässt Erfahrungen / Enttäuschungen besser verarbeiten;

Anwendungsgebiete: Stress, Kummer, Depressionen;

Fördert: neue Lebensfreude, Selbstvertrauen, eigene Individualität, Neugierde, Klarheit im Leben, Entschlossenheit, Ausdruckskraft;

Chakra: Solarplexus Chakra

Epidot

Wirkung: geistige Erhohlung;

Anwendungsgebiete: Kummer, Selbstmitleid, Vereinsamung / Isolation;

Fördert: geistige Leistungsfähigkeit, Geduld, Realisierung von eigenen Vorstellungen und Zielen, Selbstintegration;

Chakra: Herzchakra

Fleischachat

Wirkung: schützend, vitalisierend;

Anwendungsgebiete: Angeberei, Allergien;

Fördert: Kommunikation, Achtung, Toleranz, Selbsthumor, Vitalität, Belastbarkeit, Ausdauer, Verbesserung und optimalen Einsatz der eigenen Fähigkeiten;

Chakra: Wurzelchakra

Fluorit

Wirkung: erleichtert es innerhalb der Astralwelten zu reisen, weckt unterdrückte Gefühle, beruhigend;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, negative Gedanken, Ängste, einschränkende Sicht- und Lebensweisen, Frust, Enttäuschungen;

Fördert: Reinigung deiner eigenen Energien und deines astralen Körpers, Aufnahmefähigkeit, Klarheit, Verständnis, Ordnungssinn, Neugestaltung des Lebens, emotionale Stabilität, Intuition, Liebe, Freude, innere Harmonie;

Chakra: Stirnchakra, Solarplexus Chakra

Fuchsit

Wirkung: gegen inneren und äußeren Druck, Lösung von Problemen durch Abgrenzung und Betrachtung aus anderem Blickwinkel, beruhigend, Sinne stärkend, Temperament harmonisierend;

Anwendungsgebiete: Depressionen, Ängste;

Fördert: sicheres Auftreten, Kreativität;

Chakra: Herzchakra

Granat

Wirkung: Stoffwechsel anregend, Kreislauf stabilisierend, Herzmuskel stärkend;

Anwendungsgebiete: Blutarmut, Durchblutungsstörungen, Hauterkrankungen, Entzündungen, Rheuma, Bronchitis, Kopfschmerzen;

Fördert: Selbstheilungskräfte, Leber- und Nierenfunktion;

Chakra: Wurzelchakra

Jaspis rot

Wirkung: harmonisierend, befreit von äußeren Einflüssen, erneuert Geist, Herz und Verstand, schenkt neue Energie;

Anwendungsgebiete: Leber-, Nieren- und Gallenleiden, Übelkeit, Heißhunger, Blockaden;

Fördert: Sexualität, Zufriedenheit, Verständnis, Mut, Willenskraft, Konfliktbereitschaft, Tatkraft;

Chakra: Wurzelchakra

Hämatit

Wirkung: mobilisiert Kraftreserven, Aufdecken von psychisch bedingten Organstörungen;

Anwendungsgebiete: Unglück, negative Einflüsse;

Fördert: Mut, Lebenskraft, Lebensfreude, Spontanität, Selbständigkeit, Entspannung, Entschlossenheit, Lebensqualität;

Chakra: Wurzelchakra

Karneol

Wirkung: hebt die Laune, schenkt Lebensfreude und Vitalität;

Anwendungsgebiete: Probleme, Anforderungen;

Fördert: Mut, Standfestigkeit, Tatkraft, lösungsorientiertes Denken, Problembewältigung, Hilfsbereitschaft, Gemeinschaftssinn, Idealismus;

Chakra: Sakralchakra

Iolith

Wirkung: verzögert / verhindert die Löschung der Erinnerung, unterstützt die Verstärkung des Wunsches Astralreisen zu erleben und eignet sich somit auch sehr gut für ängstliche Menschen;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, Bewältigung unangenehmer Situationen, Stress, Depressionen, Ängste;

Fördert: Erinnerung an die nächtliche Astralreise, Kraft und Ausdauer, Selbstsicherheit, Selbstverantwortung;

Chakra: Stirnchakra

Lace Achat

Wirkung: schützend, Trost spendend;

Anwendungsgebiete: Infektionen, Krankheiten aller Organe, Trennungen, Schwangerschaft;

Fördert: Kreativität, Flexibilität in Denk- und Handlungsweise, Abwechslung, Ausgelassenheit;

Chakra: Halschakra, Wurzelchakra

Labradorit

Wirkung: Verstärkt den Wunsch, Techniken auszuprobieren, um schneller Erfolge beim Astralreisen zu erleben. beflügelt die Fantasie, verbessert das Erinnerungsvermögen, beruhigend, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, aufbrausendes Temperament;

Fördert: Mut, Abenteuerlust, Neugier auf die Astralwelt, Kreativität, eigene Gefühle, Intuition, Sinn für Realität;

Chakra: Labradorit wirkt für alle Chakren gleichermaßen.

Lapis Lazuli

Wirkung: lässt schlechte Gewohnheiten ablegen, hilft dabei sich bedrückende Lasten von der Seele zu reden, öffnet für Beziehungen und Freundschaften;

Anwendungsgebiete: Depressionen, Ängste, Blockaden;

Fördert: Aufrichtigkeit, eigene Glaubwürdigkeit, Optimismus, Kritikfähigkeit, Selbstvertrauen, klaren Verstand, Konzentration, Intuition;

Chakra: Halschakra, Stirnchakra

Larimar

Wirkung: Erweiterung des geistigen Horizonts, Auflösen von einschränkenden Denkmustern;

Anwendungsgebiete: negative Energien;

Fördert : neue Sichtweisen, Selbstverwirklichung, innere Ruhe;

Chakra: Herzchakra

Landschaftsjaspis

Wirkung: schenkt Lebensfreude, schützt vor Arroganz;

Anwendungsgebiete: Probleme, Eifersucht;

Fördert: Mut, Ausdauer, Willenskraft;

Chakra: Solarplexus Chakra

Lepidolith

Wirkung: schützt vor Einflussnahme, Sinne stärkend, Temperament harmonisierend;

Anwendungsgebiete: Melancholie, Ängste, Depressionen;

Fördert: inneren Frieden, Selbstbestimmung, Selbstdisziplin, Umsetzung von Ideen und Zielen;

Chakra: Stirnchakra

Mahagoni Obsidian

Wirkung: harmonisierend, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: Ängste, Stottern, Wundheilung, bakterielle Infektionen, Allergien;

Fördert: Durchblutung, Ausgeglichenheit, geistigen Antrieb, Logik, Konzentration;

Chakra: Wurzelchakra

Magnesit

Wirkung: ausgleichend, entspannend;

Anwendungsgebiete: negative Gefühle, Nervosität, Stress, Depressionen, Überempfindlichkeit;

Fördert: Selbstbestimmung, Geduld, Anteilnahme, Einfühlungsvermögen;

Chakra: Magnesit wirkt sehr gut auf die Nebenchakren: Knie und Hände.

Malachit

Wirkung: bringt Lebensfreude und Ausgeglichenheit, Partnerschaft harmonisierend;

Anwendungsgebiete: wichtige Entscheidungen, Liebeskummer;

Fördert: Fantasie, Wahrnehmung, Konzentration, Verständnis, Liebe, Lebensqualität;

Chakra: Herzchakra

Moosachat

Wirkung: weckt den Verstand, regenerierend;

Anwendungsgebiete: Suchtverhalten, Ängste;

Fördert: Wohlbefinden, Bewusstsein, Ideen, Selbstbewusstsein, Problemlösung, Hoffnung, Naturverbundenheit;

Chakra: Herzchakra

Mondstein

Wirkung: ausgleichend, verjüngend;

Anwendungsgebiete: Mondsüchtigkeit, Ängste, Menstruation, Schwangerschaft;

Fördert: Intuition, Gefühle, Einfühlungsvermögen, Liebe, Heiterkeit, Lebenskraft, jugendliche Ausstrahlung;

Chakra: Kronenchakra, Halschakra

Moldavit

Wirkung: Stärkt die Verbindung zwischen deinem physischen und deinem astralen Körper. Öffnet den Geist.

Anwendungsgebiete: Astralreisen, Starrsinn, Gier, Matrealismus, Aggresivität;

Fördert: Die Erleichterung sich vom physischen Körper zu lösen. Träume, Erinnerungsfähigkeit, Lebenskraft, Frohsinn, Selbsterkenntnis, Einfallsreichtum, Problemlösung, Einfühlungsvermögen;

Chakra: Herzchakra

Peridot

Wirkung: Transformation von negativen zu positiven Gefühlen;

Anwendungsgebiete: Egoismus, Neid, Herzlosigkeit, Wut, Ärger, Schmerzen, Gewissensbisse, Depressionen, Melancholie;

Fördert: Beziehung zu Mitmenschen, Eingeständnis eigener Fehler und deren Wiedergutmachung, inneres Gleichgewicht, Hoffnung;

Chakra: Herzchakra

Onyx

Wirkung: harmonisierend, Definieren von eigenen Zielen, formen und artikulieren der eigenen Standpunkte;

Anwendungsgebiete: Melancholie, Depressionen, negative Energien;

Fördert: Selbstbewusstsein, Widerstandskraft, Lebensfreude, Stabilität im Leben, innere Harmonie, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Denkvermögen;

Chakra: Wurzelchakra

Opal

Wirkung: wohltuend, harmonisierend, Festigung der eigenen Meinung;

Anwendungsgebiete: Depressionen;

Fördert: Gefühle, Glaube an sich selbst, Selbstverwirklichung, Akzeptanz, Gemeinschaftssinn, Kommunikationsfähigkeit, wahre Liebe, Offenheit;

Chakra: ist je nach Bedarf für alle Chakren anwendbar.

Phantomquarz

Wirkung: stärkend, schützend;

Anwendungsgebiete: schlechte Gewohnheiten, Suchtverhalten, negative Einflüsse, Ängste, Blockaden;

Fördert: Willenskraft, Mut, Ausdauer, Denkvermögen, Wahrnehmung, Konzentration, Bewältigung von vergangenen Ereignissen, Überwindung von Grenzen, Schutz des Lymphsystems;

Chakra: alle Chakren

Purpurit

Wirkung: ermutigend, erheiternd;

Anwendungsgebiete: Kummer, Erschöpfung, Konflikte;

Fördert: Auffassungsgabe, Wahrnehmung, Konzentration, Kreativität, Inspiration, Klarheit, Einfühlungsvermögen;

Chakra: Drittes Auge

Pyrit

Wirkung: Lösen von Blockaden und Ängsten, lässt das Leben in eine neue Richtung lenken;

Anwendungsgebiete: Schwächen, Kehrseiten, unterdrückte Erinnerungen, Blockaden, Ängste, Depressionen, Nervosität, Stress, innere Unruhe;

Fördert: Selbsterkenntnis, Mut, Zuversicht;

Chakra: Solarplexus Chakra

Rubin in Zoisit

Wirkung: bewahrt vor Leichtsinnigkeit und unbedachten Handlungen;

Anwendungsgebiete: geistige Strapazen, Niedergeschlagenheit, Aggressivität;

Fördert: Sinn für Realität, Kreativität, Selbstbestimmung, Sexualität;

Chakra: Sakralchakra

Rosenquarz

Wirkung: lässt Sehnsüchte und Wünsche wach werden, öffnet das Herz, beruhigend, harmonisierend;

Anwendungsgebiete: Beziehungsängste, Ängste, Liebeskummer, seelische Wunden;

Fördert: Sensibilität, Romantik, Liebe, seelische Verbundenheit, Sexualität, Aufgeschlossenheit, Vertrauen;

Chakra: Wurzelchakra

Rhodonit

Wirkung: harmonisierend, ausgleichend, beruhigend, schützend, reinigend;

Anwendungsgebiete: neuer Lebensabschnitt, Veränderungen, Schicksalsschläge, Panikattacken, Konflikte, (Prüfungs)angst, geistige Blockaden;

Fördert: Stoffwechsel, Optimismus, Begeisterung, Bewahren der geistigen Kontrolle (in Extremsituationen), Verständnis;

Chakra: Wurzelchakra

Rhodochrosit

Wirkung: ausgleichend, harmonisierend, aufheiternd;

Anwendungsgebiete: Umgestaltung des eigenen Lebens, Ängste, Depressionen, Unsicherheit;

Fördert: Selbsterkenntnis, neue Perspektiven, Lebensfreude, freien Kopf, Kreativität, Aktivität, Offenheit für Neues, Liebe zur Umwelt, Gefühle, Sexualität;

Chakra: Herzchakra

Sardonyx

Wirkung: lässt neue Lebensperspektiven erkennen, Bindungen in Beziehung und Freundschaften werden enger, Charakter stärkend;

Anwendungsgebiete: Trauer, Depressionen;

Fördert: Sinneswahrnehmung, Verstand, Verarbeiten von Eindrücken, Hoffnung, Freude, Zuversicht, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Gerechtigkeitssinn;

Chakra: Halschakra

Selenit

Wirkung: besänftigend, lässt alte Verhaltensmuster erkennen und ablegen;

Anwendungsgebiete: Hyperaktivität;

Fördert: geistige Stabilität, Konzentration, Kreativität, Vitalität;

Chakra: Wurzelchakra, Sakralchakra

Sonnenstein

Wirkung: besänftigend, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: Wut, Jähzorn, Depressionen, Ängste, Sorgen;

Fördert: Wahrnehmung, Zuversicht;

Chakra: Sakralchakra

Snowflake Obsidian

Wirkung: Charakter stärkend, lässt aus eigenen Fehlern lernen;

Anwendungsgebiete: Ängste, Blockaden, negative Einflüsse;

Fördert: ungenutzte Stärken, klare Sicht auf Tatsachen, Intuition, Spontanität;

Chakra: Wurzelchakra

Streifenachat

Wirkung: schützend, das Böse fernhaltend;

Anwendungsgebiete: schlechte Einflüsse, Depressionen;

Fördert: Willenskraft, Einfühlungsvermögen;

Chakra: Solarplexus Chakra

Schungit

Wirkung: regenerierend, vitalisierend, schützend, stabilisierend;

Anwendungsgebiete: Nieren- und Lebererkrankungen, Gallenbeschwerden, Kreislauferkrankungen, Rheuma, Gicht, Erkältungen, Allergien, Hauterkrankungen, Mineralstoffmangel, Stress, Depressionen, Alterserscheinungen, Schlafstörungen;

Fördert: Immunsystem, Heilungsprozesse;

Chakra: Wurzelchakra

Tigerauge

Wirkung: schützend, Sinne verfeinernd, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: wichtige Entscheidungen, Stress, Belastung, Zweifel, wechselnde Gemütslage, Ängste, Depressionen;

Fördert: Mut, Sicherheit, Abstand bei Unklarheiten, Bewahren des Überblicks, Konzentration, Bodenständigkeit;

Chakra: Solarplexus Chakra

Turmalin schwarz (Schörl)

Wirkung: bezieht hohe positive Energie aus den höheren Astralebenen, positiver Einfluss auf deinen astralen Körper, schützt vor negativen Energien und Einflüssen, kann Auswirkungen von Strahlen auf die Psyche lindern;

Anwendungsgebiete: Astralreisen, Stress, Missgunst, Misstrauen;

Fördert: Bewusstseinsentwicklung, gelassenen und unvoreingenommenen Standpunkt, Selbstsicherheit, Besinnung auf eigene Wünsche und Ziele;

Chakra: Wurzelchakra

Türkis

Wirkung: Schutz, regenerierend, ausgleichend;

Anwendungsgebiete: Depressionen, Belastungen;

Fördert: Erkennen von kommenden Gefahren, Erfolg, Selbstbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Tatkraft, Durchsetzungsvermögen, Erkenntnis, Verarbeitung der Vergangenheit, Lebenskraft;

Chakra: Halschakra